Kontakt

IN VIA JUMILO

IN VIA München e. V.
Fachbereich Migration
Goethestraße 12 / III
80336 München

Verena Allinger

Tel.: +49 (0) 89 – 54 888 95-13
Fax: +49 (0) 89 – 54 888 95-69
jumilo(at.)‎invia-muenchen.de
Teamleiterin: Stefanie Ziegler

JuMiLo- Junge MigrantInnen als Lotsen


Bei IN VIA kannst du als Lotsin/Lotse andere Migrat*innen auf ihrem Weg hier in Deutschland unterstützen.

 



Mehr erfahren

ANGEBOT FÜR JUNGE MENSCHEN

JuMiLo- Junge MigrantInnen als Lotsen

Hast du regelmäßig etwas Zeit übrig und Lust, diese mit anderen jungen Menschen zu teilen? Dann werde ein/e JuMiLo-Lotsin/Lotse!

Wir suchen junge Menschen,

  • zwischen 16 und 27 Jahren
  • aus aller Welt
  • die im Idealfall mehrere Sprachen sprechen und
  • gerne mit Anderen gemeinsam Dinge verändern
  • die mit ihrem Wissen und ihren Talenten andere Menschen auf ihrem Weg in Deutschland unterstützen möchten
  • oder Bildungs- und Begegnungsangebote für Gruppen entwickeln und durchführen.

Wir bieten dir:

  • die Chance deine Fähigkeiten und Stärken kennenzulernen und aktiv einzubringen
  • eine pädagogische Begleitung und Beratung im Ehrenamt
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung deiner Angebote
  • regelmäßigen Austausch in der internationalen Gruppe der LotsInnen
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung 

HIER FINDEST DU UNSER AKTUELLES PROGRAMM FÜR DEN JUNI

 


Abdul, 19 Jahre
Azubi für Generalistische Pflege 

Was frustriert mich manchmal an meinem Ehrenamt?
Wenn mein Schüler nicht pünktlich kommt.

Diese Träume und Wünsche habe ich noch für mein Leben…
…Mein Wunsch ist es, meine Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Das fällt mir ein, wenn ich an "JuMiLo" denke...
Wenn ich an JuMiLo denke, dann denke ich an Spaß, Freude und Zusammenarbeit.

Mein bayerisches Lieblingswort ist…. 
 … I mog di!
 


Corina, 27 Jahre,
Jurastudentin  

Was frustriert mich manchmal an meinem Ehrenamt?
Es frustriert mich, wenn die Ausflugteilnehmer fast die ganze Zeit nur in ihrer Sprache sprechen und ich sie deshalb nicht verstehe.
Und ich kann mir die vielen Namen so schlecht merken.

Diese Träume und Wünsche habe ich noch für mein Leben…
…mein Staatsexamen zu bestehen und einen tollen Job zu finden
…eine eigene Familie mit 2 Töchtern
…ein eigenes Haus oder das Haus meiner Eltern zu renovieren
…meinen Freunden aus Pakistan Deutschland zu zeigen

Das fällt mir ein, wenn ich an "JuMiLo" denke...
…internationale Gruppe mit freundlichen Menschen
…super Weihnachtsfeier
…wunderschöne Wochenendausflüge

Mein bayerisches Lieblingswort ist….
….Diridaari. Es ist ein lustiges Wort. Obwohl die Frage „Hast amol an Diridaari“ auch einen sehr ernsten Hintergrund haben kann und vielleicht sogar essentiell ist, um sich etwas Größeres kaufen zu können.
 


Emin, 28 Jahre,
Altenpfleger     

Was macht mir an meinem Ehrenamt am meisten Spaß?
Ich mag es meine Freizeit nützlich zu verbringen, das kann ich bei JuMiLo machen.

Das fällt mir ein, wenn ich an "JuMiLo" denke...
…wie schön es ist zu sehen, wie sich die Leute entwickelt haben, die als AsylbewerberInnen oder Studierende hierhergekommen sind.

Das gefällt mir am besten in München…
…Ordnung und Sicherheit
… die Wiesn
… sehr viele Bildungsmöglichkeiten

Mein bayerisches Lieblingswort ist…
…. Habe d´Ehre!