Kontakt

Bei Interesse bitte Kontakt mit dem Wohnheim aufnehmen:

IN VIA Jugendwohnheim Maria‑Theresia

Pestalozzistraße 1
80469 München

Tel. 089 – 360 39 29 – 0
Fax 089 – 360 39 29 – 299
jwh-maria-theresia(at)invia-muenchen.de


>Leiterin
Ellen Michaelis
ellen.michaelis(at)invia-muenchen.de

 

IN VIA Jugendwohnheim Marienheim

Schellingstraße 47
80799 München

Tel. 089 – 288 06 382
Fax 089 – 288 06 383
marienheim(at)
invia-muenchen.de


Leiterin
Anna Flasza
anna.flasza(at)invia-muenchen.de

 

IN VIA Jugendwohnheim Marienherberge

Goethestraße 9
80336 München

Tel. 089 – 599 44 36-0
Fax 089 – 599 44 36-68
marienherberge(at)invia-muenchen.de


Leiterin
Katja Buchner
katja.buchner(at)invia-muenchen.de

UNSERE HÄUSER

Zuhause auf Zeit

Die IN VIA Jugendwohnheime wollen für die Bewohnerinnen ein Zuhause auf Zeit sein. Dazu gehören für uns das Wohnen in einer liebevoll gestalteten Atmosphäre sowie frisch zubereitete Mahlzeiten. Darüber hinaus werden die Bewohnerinnen pädagogisch begleitet. Die Pädagoginnen stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung und unterstützen bei beruflichen und persönlichen Fragen und Problemen. Sie achten darauf, dass das Zusammenleben gut gelingt, nehmen die Aufsichtspflicht für die minderjährigen Bewohnerinnen wahr und bieten Freizeit- und Bildungsangebote an. Es ist uns wichtig, die jungen Frauen bei der Gestaltung des Wohnheimlebens zu beteiligen. Eine lange Tradition hat dabei das Feiern gemeinsam gestalteter Feste.

IN VIA Jugendwohnheim Maria-Theresia

Das Wohnheim liegt in direkter Nähe zum Sendlinger Tor und verfügt über 105 Plätze, davon 29 Plätze für Dauerbewohnerinnen. Es werden auch einzelne junge Frauen aufgenommen, die einen besonderen Betreuungsbedarf haben (Jugendwohnen-Plus). 

MEHR ERFAHREN

IN VIA Jugenwohnheim Marienheim

Das Wohnheim liegt in der Schellingstraße in Schwabing und verfügt über 60 Plätze, davon 8 Plätze für Dauerbewohnerinnen. 

MEHR ERFAHREN

IN VIA Jugendwohnheim Marienherberge

Das Wohnheim liegt in direkter Nähe zum Hauptbahnhof und verfügt über 80 Plätze, davon 15 Plätze für Dauerbewohnerinnen. Es werden auch einzelne junge Frauen aufgenommen, die einen besonderen Betreuungsbedarf haben (Jugendwohnen-Plus).

MEHR ERFAHREN