Total Sozial

Münchener Kirchenradio, Sankt Michaelsbund

In Kooperation mit dem Ressort Sechs, Caritas und Beratung, stellt das Kirchenradio jede Woche einen der vielen sozialen Verbände und Vereine im Erzbistum München und Freising vor. Die Sozialverbände setzen die Botschaft des Evangeliums in aktive Hilfe am Nächsten um. Sie helfen mit, die großen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern: Integration, Pflege, Inklusion, Jugendhilfe und viele mehr. Jeder Verband bekommt eine eigene Sendestunde. Die Sendung "Total Sozial" läuft montags um 14 Uhr im Münchner Kirchenradio und wird mittwochs und freitags jeweils um 14 Uhr wiederholt.

Alle bereits ausgestrahlten Sendung können Sie über unten stehenden Link hören.

https://radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html

Organigramm

 

IN VIA München e. V.

 


Spenden

IN VIA braucht Ihre Unterstützung – helfen Sie uns helfen

IN VIA ist oft der letzte Rettungsanker für Menschen in Not. Wir helfen unbürokratisch und schnell. Wir unterstützen in schwierigen Situationen und überbrücken in Notlagen die Zeit, bis Zuständigkeiten geklärt sind. Im Vordergrund steht für uns stets der Mensch in seiner Notlage. So helfen wir auch dann, wenn noch unklar ist, ob es eine gesetzliche Grundlage für die erforderliche Unterstützung gibt.

IN VIA setzt sich dafür ein, dass Menschen die Hilfe bekommen, die sie brauchen - schnell und direkt. Um diese Hilfe leisten zu können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Gerne können Sie sich auch vor Ort persönlich überzeugen, wie wir Ihre Spendengelder eingesetzt haben.

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE75 7002 0500 0001 8181 05
BIC: BFSWDE33MUE

Wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen, schicken wir Ihnen gerne eine Spendenbestätigung zu.

 

Gemeinnützigkeit

Der Verband wurde vom Finanzamt München – Abt. Körperschaften mit Bescheid vom 30.08.2017 für die Jahre 2014 bis 2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschafts-steuer befreit und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

 

Pressemeldungen/Publikationen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle.
Die Kontaktdaten finden Sie rechts.

 

Aktuelle Pressemeldungen

Starke Zuwanderung aus Südeuropa - IN VIA hilft mit Infoveranstaltungen Mai 2013 PDF

Nachbericht Tag der Bahnhofsmission 22. April 2013 PDF

60 Jahre IN VIA Marienheim Broschüre

Ehrenamt

IN VIA ist vor über 120 Jahren aus dem Ehrenamt entstanden. Heute unterstützen rund 150 Ehrenamtliche die Arbeit im Fachbereich IN VIA Migration und in der Bahnhofsmission am Münchner Hauptbahnhof.

Es ist uns wichtig, dass Ehrenamtliche eine passende Tätigkeit übernehmen und wir im notwendigen Maße Einarbeitung und Begleitung anbieten können. Aus diesem Grund steht zu Beginn einer Ehrenamtlichen Tätigkeit eine ausführliche Beratung über die Möglichkeiten, sich zu engagieren, und die jeweiligen Rahmenbedingungen.

 

Folgende Unterstützung leisten Ehrenamtliche derzeit zum Beispiel:

Fachbereich IN VIA Migration:

  • Begleitung von MigrantInnen bei Behördengängen oder bei der Wohnungssuche
  • Übersetzungshilfen in verschiedenen Sprachen
  • Lernhilfe und individuelle Deutschförderung
  • Ausbildungspatenschaften
  • Vorbereitung von Bewerbungsunterlagen
  • Mithilfe und Durchführung von Programmangeboten, Workshops und Kursen

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Flyer

Aktuell freuen wir uns besonders über ihre Unterstützung bei der

 

 

 

Bahnhofsmission am Münchner Hauptbahnhof:

  • Tee- und Brotausgabe an die BesucherInnen der Bahnhofsmission
  • Umsteigehilfen für Reisende mit Mobilitätseinschränkung
  • „Kids on Tour" – Reisebegleitung von Kindern im Alter von 6-14 Jahren auf der Fahrt München - Berlin, bzw. Berlin - München

Ausführliche Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Bahnhofsmission.

Über Ihr Interesse freuen wir uns sehr – bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

 

 

 

Pressemeldungen / Publikationen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle.
Die Kontaktdaten finden Sie rechts.

 

Pressemeldungen

 


Der Fachbereich Migration

bietet ein vielfältiges Angebot an Beratung und Begleitung (bei z. B. Zugang zu Sprach-und Integrationskursen, schulische Bildungswege, Beruf und Ausbildung, soziale Sicherung, Kultur und Freizeit) für jugendliche und erwachsene Migrantinnen und Migranten mit ihren Familien. Zudem bieten wir Frauen mit ungesichertem Aufenthalt in Krisensituationen eine Notunterbringung. Wir beraten vertraulich.

Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Bahnhofsmission

ist Anlauf-, Beratungs- und Vermittlungsstelle am Münchner Hauptbahnhof für alle Menschen in Notsituationen und nachts Schutzraum für Frauen in Not. Sie ist an allen Tagen im Jahr rund um die Uhr geöffnet.

Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Der Fachbereich Jugendwohnen

bietet Mädchen und jungen Frauen zwischen 16 und 27 Jahren Wohnheimplätze an. Sie sind konzipiert für Auszubildende, Berufsschülerinnen, Fachschülerinnen und Berufspraktikantinnen. Neben Unterkunft und Verpflegung steht die sozialpädagogische Begleitung unserer Bewohnerinnen im Vordergrund.

Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

IN VIA München e.V.

„Gemeinsam unterwegs sein“ – das steht für unseren Einsatz für die Menschen, die wir begleiten und unseren Beitrag für eine solidarische und vielfältige Gesellschaft. Ein besonderes Anliegen des Verbandes ist das Engagement für Mädchen und Frauen.

Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

IN VIA Migration - Aktuelles

Aktuelles allgemein

Angebote IN VIA Connect

IN VIA Connect Programm

Gruppen IN VIA KOFIZA/MB

Angebote IN VIA JMD

Wollen Sie uns helfen?

IN VIA setzt sich dafür ein, dass Menschen Hilfe bekommen – schnell und direkt. Um diese Hilfe leisten zu können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen.

Wenn Sie spenden wollen oder Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit haben, freuen wir uns sehr!

IN VIA München auf einen Blick Flyer